News

DAMNATION DEFACED geben Konzert im Planetarium Hamburg

Okay, das ist echt mal ungewöhnlich. Am 11. Januar werden die norddeutschen Death-Metaller ein Konzert im Planetarium in Hamburg spielen.

Der Pressetext liest sich wie folgt: Ein Death Metal Konzert in einem Planetarium? Aber sowas von! Vor allem, wenn wie bei den norddeutschen Deather von DAMNATION DEFACED der inhaltliche Bezug zum Thema Science-Fiction und Weltraum gegeben ist. Nicht nur in Konzeptalben und Texten geht es um unendliche Weiten, Abenteuer und sich bekämpfende Aliens, sondern auch im unverkennbaren Stil der Band erlebt der Hörer Sound und Klänge, die man wohl eher in Sci-Fi-Filmen und -Games erwartet.

(...) Das Planetarium Hamburg und DAMNATION DEFACED - das passt einfach, und so ist dieses einzigartige Konzert nach den beiden veröffentlichten Musikvideos in der faszinierenden Sternenkuppel ein weiteres Highlight in dieser außergewöhnlichen Zusammenarbeit. 

Freut Euch auf ein energiegeladenes Live-Erlebnis, eine atemberaubende Lasershow und bildgewaltige Projektionen.

Tickets gibt es hier: https://www.planetarium-hamburg.de/de/veranstaltungen-tickets/details/damnation-defaced

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Infos

Verstanden