• Home
  • News
  • CELTIC FROST-Bassist Martin Eric Ain gestorben

News

CELTIC FROST-Bassist Martin Eric Ain gestorben

Traurige Nachrichten aus der Schweiz: Martin Eric Ain (Bürgerlich: Martin Stricker) ist an einem Herzinfarkt verstorben, er wurde nur 50 Jahre alt.

Laut einer Schweizerischen Nachrichtenseite (http://www.20min.ch/entertainment/musik/story/Schweizer-Musik-Legende-stirbt-an-einem-Herzinfarkt-14763638) erlitt der Bassist am Samstag einen Herzinfarkt, an dem er verstarb. Offenbar waren dem gebürtigen Amerikaner keine gesundheitlichen Probleme bekannt.

Neben seiner bahnbrechenden Arbeit mit Celtic Frost ist Ain gerade den Schweizer Metal-Fans auch als Mitbesitzer des Züricher Clubs Mascotte bekannt, in dem oft aufstrebende Metal-Bands aus allen Ländern auftreten. R.I.P.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Infos

Verstanden