• Home
  • News
  • IMMUNITY veröffentlichen Debütalbum "Breathe"

News

IMMUNITY veröffentlichen Debütalbum "Breathe"

Die Nürnberger MetalCore-Formation IMMUNITY veröffentlicht heute, 12. August, digital sowie via RecordJet ihre Scheibe "Breathe".

Der Kern der Truppe besteht aus Frontmann und Texter Dominik "Nik" Maiser sowie Multi-Instrumentalist Adrien Dembowski, die sich bereits 2020, und damit kurz vor dem Ausbruch der Pandemie kennenlernten. Es folgten zwei Jahre harter Arbeit an ihren MetalCore-Stücken, die der Tradition huldigen, aber dennoch auch frischen Wind die Szene bringen wollen. Schon bald stießen aber der zweite Gitarrist Heinz Christian Oetken, Bassist Max Neuner sowie Drummer Johannes Noderer zur Truppe und komplettierten das Line-Up, welches nun auch das Debütalbum "Breathe" eingespielt hat.

Wie es sich gehört, überzeugt "Breathe" mit tiefen Gitarren, eingängigen Beats und versatilem Gesang, was die zehn Tracks für jeden MetalCore-Fan interessant macht. Lyrisch findet sich ein bunter Mix aus persönlichen Songs über Trennungsschmerz und Weiterentwicklung, tiefsinningen Betrachtungen unserer Gesellschaft, Fantasie-Szenarien, Pandemiegefühlen und mehr. Um sich selber von der Qualität von "Breathe" überzeugen zu können, gibt es einen Videoclip zum Song 'Post Human Empire', den wir Euch nicht vorenthalten wollen:

IMMUNITY haben außerdem noch ein Ass in der Hinterhand, denn sie konnten für ihr Debütalbum Herrn Christoph Wieczorek gewinnen, allseits bekannt von der Truppe Annisokay. Der Einfluss ist dann auch hörbar, was die Kompositionen und den Sound betrifft.

Hier noch die Trackliste:

01. Creatures
02. Faceless Void
03. Of Hopes And Fears
04. Saturn Ascends
05. Lost the Flame To The Storm
06. Post Human Empire
07. Breathe
08. Sounds Like A Melody
09. Breaking Character
10. Symbiosis

Und das Cover-Artwork:

ImmunityBreathe2022