• Home
  • News
  • GOJIRA: Neuer Videoclip + Albuminfos

News

GOJIRA: Neuer Videoclip + Albuminfos

Fünf Jahre nach ihrem letzten Album "Magma" kündigen die französischen Death-Durchstarter ihr neues Album "Fortitude" an, das am 30. April über Roadrunner Records erscheint. Mit der ersten Single 'Born For One Thing' steht auch schon der erste Song samt Video online.

Der Clip entstand unter der Regie von Charles De Meyer in Frankreich und Belgien. 

„Wir müssen lernen, uns von allem zu lösen, beginnend mit tatsächlichen Dingen“, sagt Sänger/Gitarrist Joe Duplantier über die Anti-Konsum-Botschaft des Songs, die in Teilen von den tibetanischen und thailändischen Philosophen inspiriert ist, die er zu Zeiten seiner Jugend in Frankreich las. „Häufe weniger Besitztümer an und gib weg, was du nicht benötigst, denn eines Tages müssen wir uns von allem trennen und wenn wir es nicht tun, werden wir einfach nur zu Geistern, die zwischen den Dimensionen gefangen sind.“
Aufgenommen und produziert von Joe Duplantier im Silver Cord Studio – Gojiras Hauptquartier in Ridgewood, Queens – und abgemischt von Andy Wallace (Nirvana, Rage Against The Machine), ist "Fortitude" eine Aufforderung an die Menschheit, sich nicht nur eine neue Welt zu wünschen und vorzustellen, sondern diese auch Wirklichkeit werden zu lassen. "Fortitude" führt Gojiras seit jeher bestehende Tradition fort, ihre Musik als Vehikel für Umweltaktivismus zu nutzen, etwa in Songs wie „Amazonia” und „The Chant”, die nicht nur kritische Fälle begutachten, sondern die Hörer ermutigen, selbst aktiv zu werden.
"Fortitude" erscheint in diversen Vinyl-Varianten, auf CD und digital. 

 

 

 

 

Foto: Gabrielle Duplantier

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Infos

Verstanden