• Home
  • News
  • SOLSTAFIR: Neuer Track feiert Online-Premiere

News

SOLSTAFIR: Neuer Track feiert Online-Premiere

Soeben haben die isländischen Avantgardisten einen brandneuen Track von ihrem am 6. November via Season Of Mist erscheinenden Album "Endless Twilight Of Codependent Love" in die Welt entlassen.

Die Scheibe wurde im Sundlaugin Studio in Island aufgenommen, wo erneut Produzent Birgir Jon Brigisson hinter den Reglern saß.

Im Gegensatz zu früheren Scheiben dreht sich das neue Album thematisch nicht um nordische Mythologie und organisierte Religionen, sondern beleuchtet Themen der mentalen Gesundheit - von Depressionen bis hin zu Alkoholismus und der Schamhaftigkeit der Gesellschaft darüber. Sänger Tryggwason kommentiert: “That’s the real darkness that you can't see, but you can feel it and people around you can feel it. Of course, there are serial killers and plagues and whatever through history. But in modern day life, that's the true darkness around you. People kill themselves every day, and often people close to you who have been feeling so bad. Anyone in this band can talk about his depression or their state of mind during the day. It's an open, free dialogue in this band, so it's very healthy."

Tracklist:
1. Akkeri (10:10)
2. Drýsill (08:52)
3. Rökkur (07:06)
4. Her Fall From Grace (06:36)
5. Dionysus (05:31)
6. Til Moldar (04:29)
7. Alda Syndanna (04:30)
8. Or (06:58)
9. Úlfur (08:49)
10. Hrollkalda Þoka Einmanaleikans (06:39) bonus track
11. Hann For Sjalfur (08:09) bonus track
Total: 1:17:49

 

 

 

Foto: Íris Dögg Einarssdóttir

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Infos

Verstanden