• Home
  • News
  • TWO FACE SINNER kündigen Album "Spiritual Nemesis" via Non Serviam Records an

TWO FACE SINNER kündigen Album "Spiritual Nemesis" via Non Serviam Records an

In der alten Welt hat man noch nicht viel von den peruanischen Black-Metallern TWO FACE SINNER gehört, aber das soll sich nun ändern. Non Serviam Records haben die Jungs unter Vertrag genommen und werden deren drittes Album "Spiritual Nemesis" in die Läden hieven.

TWO FACE SINNER gibt es bereits seit dem Jahre 2006, wobei deren erstes Album "Rage Against Gods And Their Prayers" erst im Jahre 2010 erschienen ist. 2012 folgte die MCD "Buried Alive In Black" und 2016 dann das Zweitwerk "Peccatum Originale". Nun steht das "Make-It-Or-Break-It"-Album an und das dritte Werk der peruanischen Metaller wird via Non Serviam Records veröffentlicht werden. Es trägt den Titel "Spiritual Nemesis". Weitere Informationen über das Album sind leider derzeit noch nicht vorhanden.

Die Band selbst stellte sich mit folgenden Worten den europäischen Fans vor:

Two Face Sinner is a kind of archetype, that we use to develop ourselves in this society. It's like being the smartest individual in the middle of all common standardized religious society that reigns all across South America. I show you two faces of the coin, so I make sure I don't kill you attempting to co-exist in this world.

TWO FACE SINNER sind:

Numa - Gitarre, Gesang
Arún - Gitarre
Set - Bass
Joe Hoyle – Drums

Einige Underground-Freaks werden es schon gemerkt haben, bei TWO FACE SINNER spielen auch ein paar Jungs mit, die ansonsten bei Anal Vomit die Welt unsicher machen.

two face sinner

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Infos

Verstanden