Live

OBSCENE EXTREME FESTIVAL

OBSCENE EXTREME FESTIVAL

03.-07.07. CZ-Trutnow

OBSCENE EXTREME FESTIVAL

03.-07.07. CZ-TRUTNOV, BATTLEFIELD

 

ABNORMALITY & ACCION MUTANTE & ACTIVE MINDS & ADACTA & ANTI-SYSTEM & BEATEN TO DEATH & BRADI CEREBRI ECTOMIA & BRUTAL SPHINCTER & BURST & BÜTCHER & CANNIBAL CORPSE & CARTILAGE & CATASTROFY & CENOTAPH & CLITGORE & CORRUPT MORAL ALTAR & CRIPPLED FOX & CRUEL FACE & CRYPTIC VOID & DARK HORSE & DERANGED & DISAVOWED & DROPDEAD & FECAL ADDICTION & FINAL EXIT & FINAL FLAG & FLEAS AND LICE & FORWARD & GBH & GORGASM & GUTSLIT & HOLY COST & HOW LONG? & IMPLORE & INDIAN NIGHTMARE & INSANITY ALERT & INSISTENT & INVIDIOSUS & LITTLE PUPPY PRINCESS & LOWLIFE & MAKKMAT & MAR DE RABIA & MILKING THE GOATMACHINE & MISERY INDEX & MR MACAILLE & MUNICIPAL WASTE & N.V.Ù. & NADIMAC & NEGATIVE APPROACH & NERVE GRIND & NOISEM & OI POLLOI & PARACOCCIDIOIDOMICOSISSARCOMUCOSIS & PODRIDO & PRINCESS TWEEDLE NEDDLE + ZORA VAN DER BLAST + & EVELYN FRANTIC & PSYCROPTIC & PULMONARY FIBROSIS & PURULENT SPERMCANAL & REPULSION & ROT & SCANDAL & SCHIRENC PLAYS PUNGENT STENCH & SIEGE & SOBRAS DEL DESCONTENTO & STILLBIRTH & SUBLIME CADAVERIC DECOMPOSITION & SUFFERING QUOTA & SUPPRESSION & TANTALUM & TELEX 2019 & THE PUBLIC & TRITURATION & UGRAKARMA & URTIKARIA ANAL & V.A.R. & VISCERA INFEST & VITAMIN X & VOMITORY & WARHEAD 

 

Die Härtesten der harten Fraktion treffen sich alljährlich im tschechischen Trutnov, um beim OBSCENE EXTREME FESTIVAL gepflegt eins auf die Mütze zu bekommen. Chef Curby beantwortete uns liebenswerterweise ein paar Fragen. 

 

Welche Band ist dir am liebsten auf dem diesjährigen OEF?

Oh Mann, denk daran, ich habe 15 Jahre vergeblich versucht, Repulsion für das Festival zu gewinnen! Dieses Jahr ist es so weit. Ich werde sicher heulen, wenn ich das Riff von 'The Stench Of Burning Death' höre. Das wird einzigartig. Dazu kommen Lowlife, oder besser gesagt Cryptic Slaughter, da hoffentlich jeder weiß, dass es Cryptic Slaughter sind – sie dürfen ja den ursprünglichen Namen nicht mehr verwenden. Ich liebe ihre Kult-Alben „Money Talks“ und „Convicted“ seit meiner Teenie-Zeit. Im Januar habe ich ihre Reunion-Shows in Los Angeles gesehen, und ich kann versprechen, dass ihre Show mehr als außerordentlich sein wird. So kann ich immer weitermachen: Cannibal Corpse? Ich liebe ihre ersten Alben; allein von ihren Alben-Covers kann man die Brutalität fühlen. Könnt Ihr Euch vorstellen, was da auf dem Battlefield abgehen wird, da wir keine Barrieren zwischen Band und Fans haben? Das wird unschlagbar! Neben den größeren Bands wird es auch wieder zahlreiche kleinere Bands wie Abnormality, L.P.P., Bütcher und weitere geben. Daneben tritt noch der verrückte Cellist Mr. Marcaille auf usw.

 

Gibt es Änderungen gegenüber den Vorjahren oder etwas Neues?

Wir versuchen uns ständig zu verbessern. Für dieses Jahr bereiten wir ein Cashless-System für Essen und Trinken mit fairen Konditionen vor, wie die direkte Chiprückgabe beim Verlassen des Festival-Geländes. Und es wird eine Bier-Revolution geben: Wir werden mehr als 20 Sorten Bier haben, darunter einige der besten Craftbiere Tschechiens von den Brauereien Clock, Mordyr (´Mörder´ auf Deutsch!), Trautenberk, Letajici Cestmir plus die komplette Produktpalette von Pilsner Urquell. Daneben gibt es die speziellen OBSCENE-EXTREME-IPA- und Ale-Biere!

 

Kannst du uns die spezielle Atmosphäre auf dem OEF näherbringen?

Seit 20 Jahren gibt es uns nun, und bisher hatten wir 948 Bands auf dem Festival. Mit den Neuzugängen von diesem Jahr sind wir bei knapp 1.000 verschiedenen Bands. Unser Festival ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. Zunächst einmal haben wir keinen Sponsor. Unsere einzigen Hauptsponsoren sind Die-Hard-Fans aus der ganzen Welt. Somit brauchen wir in keine bestimmte Richtung zu gehen. Wir machen das, was wir wollen, buchen die Bands, die wir mögen usw. Dafür bin ich ehrlicherweise sehr dankbar unseren treuen Fans gegenüber, und auch dafür, dass durch sie auf dem Festival ein ganz bestimmter Vibe aus Respekt, Freude und unvergesslichen Shows mit allem Drumherum wie Circle- und Moshpits, Stagediving etc. herrscht. 

 

Wie beliebt ist der „Kinder-Grinder“, also die Kinderbetreuung auf dem Festival?

Der ist überragend! Sagt mir, warum man seine Kinder nicht auf ein Festival wie das OEF mitnehmen soll? Sie haben so viel Spaß da und können eine Menge Sachen machen wie Wasserschlachten gegen die Fans, Tattoo-Workshop, Kartenspielen oder auch einen Stagediving-Workshop besuchen. Die Kinder lieben es und schließen neue Freundschaften. 

 

Wie groß ist die Kapazität des Festivals?

Wir haben keine Limits. Letztes Jahr waren gut 7.500 Fans da, und es war okay. Andererseits kann ich mich noch an das Trutnov Open Air, eines der ersten Rock/Metal-Festivals in der Tschechischen Republik erinnern. Manchmal nennen wir es hier das Tschechische Woodstock oder Opa Festival. Damals waren da 20.000 Leute auf demselben Areal, als Faith No More Headliner waren. Es ist also noch Luft nach oben vorhanden.

 

Wie schwer ist es, einen Preis von 81,- Euro (im Vorverkauf) bis kurz vor Beginn zu halten? Der Vorverkauf geht bis zum 6. Juni, und das Festival beginnt am 3. Juli.

Lass uns zunächst einmal über die Preisgestaltung sprechen, da es relativ schwierig ist. Wir bemühen uns stets nach Kräften, den Preis stabil zu halten. Jedes Jahr fragen die Manager/Bands nach mehr Geld. Genauso steigen die Kosten für die Bühnenaufbauten, Crew und eigentlich für alles andere auch. Wir versuchen, eine gute Balance zu finden zwischen Überleben und einem guten Preis für das, was es hier zu erleben gibt. Und nicht zu vergessen, wir glauben immer noch an frisches Blut und Energie. Die letzten Jahre hatten wir spezielle Teenager-Pässe, mit denen Teenies zwischen 14 und 19 Jahren ein Festivalticket für nur 20,- Euro bekommen konnten! Bis zum 14. Lebensjahr gibt es eh schon freien Eintritt. Mit dem Vorverkauf ist das kein großes Problem, da das elektronische Ticket einen speziellen Code hat. Der braucht nur gescannt werden, und ab geht es aufs Festivalgelände, wo Ihr dann das Festival-Armband bekommt.

 

Wer also noch keinen Urlaub geplant hat, und ein außergewöhnliches Festival erleben will, der ist auf dem OBSCENE EXTREME genau richtig.

 

Michael ´Schumi´ Schumacher    

www.obsceneextreme.cz

ObsceneExtremeFestival

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Infos

Verstanden