Live

Eindoven Metal Meeting

EINDHOVEN METAL MEETING

15.-16.12.17 Eindhoven, Effenaar

Anomalie & Antropomorfia & Audn & Balfor & Baptism & Blasphemy & Carpathian Forest & Coroner & Cult Of Fire & Darkane & Darkfall & Deströyer 666 & Diabolical & Disgorge & Disharmonic Orchestra & Distillator & Dool & Dystopia & Endezzma & Extreme Noise Terror & Gaahls Wyrd & Haunted & Ixxi & Jess And The Ancient One & Master’s Hammer & Merciless & Mortal Strike & My Dying Bride & Necrowretch & Our Survival Depends On Us & Pentacle & Sabiendas & Spasm & Tankard & The Great Old Ones & The Stone & Venom & Verwoed & Yaotl Mictlan

Der Winter naht, und das EINDHOVEN METAL MEETING wartet auf Euch, um das Jahr Metal-mäßig gut zu Ende zu bringen. Nur zwei Minuten Gehzeit benötigt man vom Eindhovener Hauptbahnhof zum Effenaar, also sehr leicht zu erreichen und direkt in der City gelegen. Das Line-Up verspricht eine bunte Mischung aus Black, Thrash Metal, Grindcore. Wirklich Metal ohne Schnörkel und viel Tamtam, dafür ehrlich und geradeaus.

Der erste Tag ist ein bisschen dunkler gefärbt mit unter anderen My Dying Bride und Deströyer 666; der zweite verspricht mit Venom und Tankard gleich zwei Knaller. Insgesamt spielen 34 Bands auf zwei Bühnen an den zwei Tagen für Euch. Darunter neben den erwähnten Bands noch solche Klassiker wie Extreme Noise Terror, Disharmonic Orchestra oder Master’s Hammer. Neben den ganzen etablierten Bands spielen auch noch aufkommende Bands wie Sabiendas oder Verwoed. Dazu gibt es noch für die ganz Harten am 14. Dezember eine Warm-Up-Party, die es mit den Mexikanern von Disgorge, Ixxi, Necrowretch, den Serben The Stone und Yaotl Mictlan in sich hat. Eine kleine, schwarze, tödliche Reise um die Welt. Da lohnt es sich doch glatt, früher zu kommen und sich schon am Vorabend von 19 bis 24 Uhr die volle Dröhnung zu geben.  Festivals bieten halt immer die Möglichkeit, Bekanntes und Unbekanntes zu erleben. Zwei Tage – mit Warm-Up – drei, um sich schön den Nacken zu verrenken und die Matte zu schütteln.

Für das EINDHOVEN METAL MEETING gibt es verschiedene Tickets: Für alle Tage 90,- Euro plus Gebühr, Tagesticket Freitag 50,- Euro plus Gebühr und Samstag 55,- Euro plus Gebühr. Allerdings ist das 2-Tages-Ticket nur im Vorverkauf erhältlich. Die Warm-Up-Party kostet regulär 18,- Euro und mit dem Festivalticket 12,- Euro. Noch sind Tickets erhältlich!

Wer also den harten holländischen Winter kennenlernen möchte, sollte sich die Dates schon mal schwarz im Terminkalender vermerken: Der Dezember kommt früher, als man denkt. Eine Reise nach Holland kurz vor Weihnachten sollte man sich unbedingt überlegen.

Michael ´Schumi´ Schumacher

www.eindhovenmetalmeeting.com