DIRKSCHNEIDER, VICIOUS RUMOURS, TRANCE @ Nürnberg, Löwensaal - 15.12.2016

Dass ein Gros der an diesem Donnerstagabend im Nürnberger Löwensaal anwesenden Fans in erster Linie für „Uns Udo“ Dirkschneider gekommen ist, dürfte angesichts der Begleitumstände kaum verwunderlich sein, bietet der „German Tank“ im Rahmen der umfangreichen „Back To The Roots“-Tour doch zum letzten Mal überhaupt ein Potpourri aus alten Accept-Klassikern. Für das Rahmenprogramm sorgen VICIOUS RUMOURS und TRANCE.

Continue Reading

Live

Rockhal, LU

22.11.17 - And so I watch you from afar
30.11.17 - Mastodon
05.12.17 - Five Finger Death Punch % In Flames
06.12.17 - Extreme
10.12.17 - HIM

www.rockhal.lu

Continue Reading

THE ANSWER, THE DEAD DAISIES @ Hamburg, Knust - 03.12.2016

Würde man nach der Menge der veröffentlichten Alben oder auch dem auf Jahre bezogenem Bestehen der Band gehen, so müßte man sagen, dass die Iren THE ANSWER sich für ihre aktuelle Tour, mit der neuen Supergroup THE DEAD DAISIES, eine coole Band mit ins Boot geholt haben. Zieht aber man nach diesen beiden großartigen Shows ein Resümee, so waren eigentlich die Jungs um John Corabi der heimliche Headliner. Aber alles der Reihe nach…

Continue Reading

Live

MANFRED MANN´S EARTH BAND & XANDER AND THE PEACE PIRATES @ München, Muffatwerk – 19.12.2016

Am Abend des schweren Anschlags auf einen Berliner Weihnachtsmarkt strömen ganz im Süden der Republik Tausende von Menschen zu MANFRED MANN´S EARTH BAND, was insofern verwundert, als dass Montags-Shows eigentlich tendenziell eher weniger gut besucht sind. Nicht so hier: Die Muffathalle platzt aus allen Nähten, selbst schon beim Opener XANDER AND THE PEACE PIRATES. Bereits vor Veröffentlichung ihres Debütalbums „11:11“ im November dieses Jahres vermochten die fünf Liverpooler auf sich aufmerksam zu machen: Henry Juszkiewicz, seines Zeichens Vorstandsvorsitzender von Gibson Brands, entdeckte die beiden namensgebenden Brüder Keith und Stu Xander auf YouTube, Auftritte mit Größen wie Joe Bonamassa, Joe Satriani, Robben Ford und Bernie Marsden folgten.

Continue Reading