Exklusives

Exklusiv: Heavy-Metaller HYPERION streamen Debütalbum

Die italienischen Senkrechtstarter HYPERION überzeugen nicht nur durch klassischen Heavy/Power Metal, sondern auch dadurch, dass sie für ihr Debütalbum "Dangerous Days" einen Vertrag mit dem Label Fighter Records abschließen konnten. Dies führt dazu, dass am 22. November der Langspieler in den Läden stehen wird.

Wir dürfen Euch nun heute exklusiv das Album in voller Länge als Stream präsentieren!

HYPERION wurden 2015 in Bologna geboren und setzen sich aus Veteranen der lokalen Szene zusammen - zum Beispiel hat Drummer Marco Jason Beghelli auch bei S.O.T. mitgewirkt und Gitarrist Luke Fortini hat auch schon mit Paul Di Anno zusammengearbeitet. Wer mehr über die Band wissen will, der klicke hier!

Das Album selbst enthält acht Tracks und weist insgesamt 45 Minuten Spielzeit auf. Die Produktion lehnt sich dabei an klassischen Bands à la Judas Priest, Megadeth und Konsorten an, was Ihr im Stream gut hören könnt!

Hier noch die vollständige Trackliste:
01. Ultimatum
02. Dangerous Days
03. Incognitus
04. Ground And Pound
05. Forbidden Pages
06. The Killing Hope
07. The Grave Of Time
08. Hyperion

HYPERION sind:

Michelangelo Carano – Gesang

Davide Cotti – Gitarre

Luke Fortini – Gitarre

Antonio Scalia – Bass

Marco "Jason" Beghelli – Drums

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Infos

Verstanden